Schreiben Sie uns

Die mit (optional) gekennzeichneten Felder sind keine Pflichtfelder.







Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Pressearchiv

 SIRIUS ASTER KAUFT GEWERBEPARK FRICKENHAUSEN

Die Verträge sind unterschrieben: Neuer Eigentümer des Gewerbeparks Frickenhausen bei Stuttgart (dem früheren Stribel-Gelände) ist die Immobiliengesellschaft Sirius Aster GmbH & Co KG aus Berlin. „Für uns endet damit ein spannendes Projekt vor den Toren Stuttgarts, nachdem die ersten Kapitel dieser neuen Erfolgsgeschichte geschrieben sind“, teilen die Kehler Architekten und Unternehmer Jürgen Grossmann sowie Svetozar Ivanoff per Pressemitteilung mit ohne jedoch den Kaufpreis des 30.000 Quadratmeter großen Areals zu nennen.

Pressemitteilung Frickenhausen

Hotel am Rhein:
Grossmann verteidigt Stadtverwaltung

Der Projektentwickler und Architekt Jürgen Grossmann schaltet sich in die Diskussion
um das von ihm angedachte Hotel zwischen Bahnhof und Rhein ein. Kein Verständnis
zeigte er dabei für die Angriffe von FDP-Stadtrat Horst Körkel gegen die Stadtverwaltung
und gegen Baubürgermeister Harald Krapp.

Pressemitteilung Hotel am Rhein

Französischer Architektur-Preis geht an Grossmanns Villa Europa

Frankreichs nachhaltigstes Gebäude steht nicht in Paris oder Straßburg, sondern in Kehl. Das ist das Ergebnis des Wettbewerbs „Trophées des Entreprises publiques locales“ (EPL), um den sich frankreichweit Unternehmen der öffentlichen Hand mit ihren Projekten bewerben.
Pressemitteilung Villa Europa (PDF)

Gartenquartier: Straßenbauarbeiten an der Maria-und-Georg-Dietrich Straße haben begonnen

Das ehemalige Offenburger Güterbahnhofsareal entwickelt sich rasant zum neuen Gartenquartier. Aktuell wird dort der Straßenabschnitt Maria-und-Georg-Dietrich-Straße grundlegend neugestaltet. Investor Jürgen Grossmann investiert für den Abschnitt zwischen Güterstraße und Rheinstraße einen Betrag von rund 1,3 Mio. Euro.

 

Pressemitteilung Gartenquartier (PDF)

ALTE SCHULE STEINBACH: GROSSMANN BEDAUERT INDISKRETIONEN

Der Projektentwickler und Architekt Jürgen Grossmann hat Interesse am Erwerb der Alten Schule in Steinbach und hat seine Ideen für eine sinnvolle Nutzung des Gebäudes daher am vergangenen Montag in nicht-öffentlicher Sitzung des Rebland-Ortschaftsrats vorgestellt und diskutiert. So ließ Grossmann gestern per Pressemitteilung einen entsprechend Bericht in der Lokalpresse bestätigen.

 

ALTE SCHULE STEINBACH (PDF)

Grünes Licht für Grossmann-Pläne

BAD BELLINGEN. Die Projektentwickler der Grossmann Group aus Kehl haben am Montag vom Gemeinderat Bad Bellingen grünes Licht für ihre Ideen zur Bebauung des alten St. Marien Areals erhalten. Herzstück des Projekts ist der Neubau eines Seniorenpflegeheims mit 100 Zimmern und 12 bis 15 Tagespflegeplätzen, geht aus den Plänen der Architekten hervor.

 

Pressemitteilung Bad Bellingen (PDF)

Grossmann erwirbt Badischen Hof in Bühl

Der Projektentwickler und Architekt Jürgen Grossmann hat den Badischen Hof in Bühl erworben und wird dem stattlichen Anwesen, dessen Geschichte bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht, zu neuem Glanz verhelfen. „Der Badische Hof war in gastronomischer Hinsicht über Jahrzehnte die erste Adresse Bühls“, sagt Grossmann. „Es ist mir eine große Freude, dass wir die Chance haben, an diese großartige Tradition anzuknüpfen und neue Ideen umzusetzen.“

Pressemitteilung Badischer Hof (PDF)

Vertragsunterzeichnung mit BAAL novo im Europäischen Forum am Rhein

Das BAAL novo Theater Eurodistrict steht nun offiziell als Mieter des künftigen Europäischen Forums am Rhein fest. Investor und Architekt Jürgen Grossmann, BAAL-novo- Intendant Edzart Schoppmann und
BAAL-novo-Gesch.ftsführer Guido Schumacher haben die entsprechenden Verträge am Freitag gemeinsam unterzeichnet. Anwesend waren auch Neurieds Bürgermeister Jochen Fischer und der Kreisrat Dr. Christoph Jopen.

Pressemitteilung Vertragsunterzeichnung (PDF)
Grossmann Group prüft Revitalisierung des alten Seehotels

Die Projektentwickler der Grossmann Group aus Kehl am Rhein beschäftigen sich aktuell
mit der Zukunft der Brache des ehemaligen Seehotels in Achern. Jürgen Grossmann
sagte nach der jüngsten Sitzung des zuständigen Gremiums am Montag, dem 28. März
2017: „Wir fühlen uns in Achern sehr willkommen. Wir haben unsere Ideen dem Bauund
Umweltausschuss der Stadt Achern erläutert und freuen uns, dass diese
Überlegungen so positiv aufgenommen wurden.“

Pressemitteilung Revitalisierung des Seehotels (PDF)
Grossmann Bilanz 2016:
Neuer Wohnraum für 520 Menschen

Die Grossmann Group aus Kehl blickt auf ein Jahr der Rekorde zurück: Ein Jahr nach der Entscheidung, das Architekturbüro mit Sami Hadi und Svetozar Ivanoff als Partnerschaft zu betreiben, haben die Planer mehr Aufträge denn je auf dem Tisch. „Das Auftragsvolumen ist schon deutlich größer, als alles, was wir in den vergangenen 25 Jahren in der alten Struktur bearbeitet haben“, sagt Grossmann. Die wichtigsten Projekte sind nach der jüngst erfolgten Inbetriebnahme des neuen Prozesshauses der PWO AG in Oberkirch mehrere große Wohn- und Geschäftshäuser in Freiburg und Konstanz. Addiert belaufen sich die Bausummen der anstehenden Projekte auf mehr als 100 Millionen Euro. Um die ganze Mitteilung zu lesen downloaden Sie bitte die folgende PDF. 

Pressemitteilung Bilanz 2016 (PDF)
Kurklinik St. Marien: Grossmann Group plant
Engagement in Bad bellingen

Die Projektentwickler der Grossmann Group aus Kehl am Rhein beschäftigen sich aktuell mit der Zukunft der ehemaligen Kurklinik St. Marien in Bad Bellingen. Die weitläufige Immobilie nördlich des Bad Bellinger Kurparks war 2015 in die Schlagzeilen geraten, nachdem der Klinikbetreiber Insolvenzantrag stellen musste. Seither steht das Ensemble weitgehend leer.

Um die ganze Mitteilung zu lesen downloaden Sie bitte die folgende PDF.

Pressemitteilung Kurklinik St. Marien (PDF)
Grossmann Group erwirbt Steigenbergers
denkmalgeschütztes Ensemble in Baden-Baden

Der Kehler Architekt und Immobilienunternehmer Jürgen Grossmann hat für die Grossmann Group mit dem ehemaligem Hotel Hirsch eines der schönsten Gebäude Baden-Badens erworben. Das denkmalgeschützte Ensemble an der Hirschstraße mit seiner markanten, gelben Fassade gehörte bisher der Unternehmerin Anne Marie Steigenberger und soll in den nächsten Jahren behutsam und mit viel Fingerspitzengefühl modernisiert werden. Zum Kaufpreis der Immobilie haben beiden Seiten Stillschweigen vereinbart. Um die ganze Mitteilung zu lesen downloaden Sie bitte die folgende PDF. 

Pressemitteilung Hirschstrasse (PDF)